Kursliste

In diesem Bereich finden Sie nützliche Infos zur Verwendung der aromainfo-online Akademie in Moodle.

  • Erkennen Sie die Pflanzen, wenn Sie durch einem Kräutergarten spazieren?

Von Menschen, die Heilpflanzenanwendungen empfehlen oder Heilfplanzen verarbeiten wird erwartet, dass sie diese auch erkennen (z.B. bei einem Spaziergang durch einen Park oder bei einer Grillfeier im Garten von Freunden). Es kann peinlich werden, wenn man als Aromafachkraft die wichtigsten und gängigsten Duftpflanzen nicht bestimmen kann oder wenn man auf eigenen Flyern, der eigenen Website oder bei einem Vortrag nicht das korrekte Bild einer Pflanze, über die man spricht, anzeigt. Dieser Kurs inkl. einem 70-teiligen Studienset (bestehend aus Kräuter-, Harz- und Gewürzproben) soll Ihnen helfen, die wichtigsten und bekanntesten Kräuter und Gewürze bestimmen zu können.

TippsymbolFür Pflegeberufe: Fortbildung nach §63 bzw. §104c GuKG!

Empfohlene Vorkenntnisse/Kompetenzen:

  • Sie wissen was ein ätherisches Öl von einem fetten Öl unterscheidet, welche Eigenschaften ätherische Öle haben und wie man sie richtig lagert. Falls nicht, finden Sie diese Infos im Kurs Was sind ätherische Öle?
  • Sie wissen wie Düfte aus Pflanzen gewonnen werden. Falls nicht, finden Sie diese Infos im Kurs Gewinnung von Duftstoffen
  • Sie wissen wie Düfte wirken können und welche Vorsichtsgebote zu beachten sind, wenn man ätherische Öle einsetzt. Falls nicht, finden Sie diese Infos im Kurs Wie wirken ätherische Öle?

Abschluss: Teilnahmebestätigung
Link zum Shop, um diesen Kurs zu buchen...

  • Wie kann man mit geschlossenen Augen die Einsatzgebiete und Vorsichtsgebote eines ätherischen Öls erkennen?

Wenn die Chemie stimmt, dann stimmt auch die Reaktion: Um ätherische Öle mit einem Höchstmaß an Sicherheit anwenden zu können, sind Kenntnisse der Biochemie erforderlich. Nach diesem Seminar wissen Sie über Stofftypen, Inhaltsstoffe und deren Eigenschaften sowie Grundbegriffe der Chemie Bescheid. Sie können am Duft erkennen, welches ätherische Öl wofür eingesetzt werden kann und welche Vorsichtsgebote zu beachten sind. Dies lernen Sie mit Hilfe dieses Kurses und eines Studiensets (Duftproben), das Ihnen nach der Anmeldung zu diesem Kurs per Post zugesandt wird.

TippsymbolFür Pflegeberufe: Fortbildung nach §63 bzw. §104c GuKG!

Empfohlene Vorkenntnisse/Kompetenzen:

  • Sie wissen was ein ätherisches Öl von einem fetten Öl unterscheidet, welche Eigenschaften ätherische Öle haben und wie man sie richtig lagert. Falls nicht, finden Sie diese Infos im Kurs Was sind ätherische Öle?

Abschluss: Teilnahmebestätigung
Link zum Shop, um diesen Kurs zu buchen...

Dieser Kurs steht ausschließlich Teilnehmer*innen des Lehrgangs Dipl.-Aromapraktiker*in zur Verfügung und kann daher nicht einzeln gebucht werden. Danke für Ihr Verständnis.

  • Wie kann ich ein Speisenparfum oder Gesichtswasser aus meinen eigenen Kräutern herstellen?
Hydrolate sind Pflanzenwässer, die mit Hilfe der Destillation gewonnen werden. Sie enthalten wasserlösliche Wirkstoffe und können sowohl als Speisenparfum, Kosemtikprodukt aber auch als Arzneimittel eingesetzt werden. In diesem Kurs erfahren Sie wie Sie zu Hause Hydrolate für den Eigenbedarf herstellen können, aber auch wie Sie diese einkaufen und die Qualität prüfen können. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über beruhigende und aktivierende Hydrolate.

TippsymbolFür Pflegeberufe: Fortbildung nach §63 bzw. §104c GuKG!

Empfohlene Vorkenntnisse/Kompetenzen: keine
Abschluss: Teilnahmebestätigung

  • Was ist der Unterschied zwischen Kräutertherapie und Aromatherapie?
  • Welche Gesetze gelten für Aromaberatungen und für Aromapflegeprodukte?
  • Wann darf ich als Pflegefachkraft ätherische Öle mischen und bei Patient*innen anwenden?

Mit jedem Atemzug werden wir mit unterschiedlichsten Düften konfrontiert, die wir sowohl bewusst aber auch unbewusst wahrnehmen. In diesem Kurs lernen Sie einiges über die Bedeutung von Duftstoffen in unserer Gesellschaft, Definitionen, rechtliche Rahmenbedingungen und zur Geschichte der „Aromatherapie“.

TippsymbolFür Pflegeberufe: Fortbildung nach §63 bzw. §104c GuKG!

Empfohlene Vorkenntnisse/Kompetenzen: keine
Abschluss: Teilnahmebestätigung

Link zum Shop, um diesen Kurs zu buchen...

  • Welchen Gesundheitsnutzen haben wir von naturreinen ätherischen Ölen?
  • Wie erkenne ich, ob mein Zitrusöl noch in Ordnung oder schon verdorben ist?

In diesem Kurs erfahren Sie, was ätherische Öle sind, welche Eigenschaften sie aufweisen, warum eine Pflanze diese Substanzen überhaupt produziert und wie Sie diese richtig lagern.

TippsymbolFür Pflegeberufe: Fortbildung nach §63 bzw. §104c GuKG!

Empfohlene Vorkenntnisse/Kompetenzen: keine
Abschluss: Teilnahmebestätigung
Link zum Shop, um diesen Kurs zu buchen...
  • Was hat der Geruchssinn mit Depressionen zu tun?
  • Warum kann ich meinen Partner "nicht mehr riechen"?

Von allen Sinnesorganen ist unser Geruchssinn derjenige, der am stärksten mit dem Unterbewusstsein verbunden ist. In diesem Kurs lernen Sie, wie wir Düfte wahrnehmen, verarbeiten und warum Düfte unsere Gefühle beeinflussen - auch dann wenn wir sie nicht bewusst riechen. 

TippsymbolFür Pflegeberufe: Fortbildung nach §63 bzw. §104c GuKG!

Empfohlene Vorkenntnisse/Kompetenzen: keine
Abschluss: Teilnahmebestätigung

  • Was haben Schnäpse und ätherische Öle gemeinsam?
  • Warum gibt es kein Vanilleöl, sondern nur einen Vanille-Extrakt?

Der Weg aus dem Ölgefäß einer Pflanze in die Flasche führt über das Zerstören von Zellwänden oder von Zellen. Je nach Beschaffenheit einer Duft-Pflanze und dem verwendeten Pflanzenteil kommen unterschiedliche Herstellungsverfahren in Betracht, die in diesem Kurs erklärt werden. 

Empfohlene Vorkenntnisse/Kompetenzen: keine
Abschluss
: Teilnahmebestätigung
Link zum Shop, um diesen Kurs zu buchen...

  • Warum duften Erkältungsbäder medizinisch frisch und nicht nach Orange?
  • Warum gibt es in der Weihnachtszeit mehr Frühgeburten?

Ätherische Öle sind biochemisch wirksame Substanzen. Das belegen über 20.000 wissenschaftliche Studien. In diesem Kurs lernen Sie, wie ätherische Öle auf verschiedensten Ebenen wirken können.

TippsymbolFür Pflegeberufe: Fortbildung nach §63 bzw. §104c GuKG!

Empfohlene Vorkenntnisse/Kompetenzen: 

  • Sie kennen die berufsrechtliche Situation zur Anwendung von Duftstoffen. Wenn nicht, finden Sie diese Infos im Kurs Düfte in unserer Gesellschaft & rechtliche Grundlagen
  • Sie wissen was ein ätherisches Öl von einem fetten Öl unterscheidet, welche Eigenschaften ätherische Öle haben und wie man sie richtig lagert. Falls nicht, finden Sie diese Infos im Kurs Was sind ätherische Öle?
  • Sie wissen wie Düfte in unserem Gehirn verarbeitet werden. Wenn nicht, finden Sie diese Infos im Kurs Unser Geruchssinn 

Abschluss: Teilnahmebestätigung
Link zum Shop, um diesen Kurs zu buchen...

  • Warum ist ein teures ätherisches Öl nicht automatisch hochwertig?
  • Warum sind Gefahrensymbole auf ätherisch-Öl-Fläschchen ein Zeichen für Seriosität?

Die Qualität der angebotenen ätherischen Öle schwankt stark und ist vom Konsumenten nur schwer zu erkennen. In diesem Kurs erhalten Sie Infos worauf Sie achten sollten und welche Elemente das Etikett aufweisen sollte.

TippsymbolFür Pflegeberufe: Fortbildung nach §63 bzw. §104c GuKG!


Empfohlene Vorkenntnisse/Kompetenzen: keine
Abschluss: Teilnahmebestätigung
Link zum Shop, um diesen Kurs zu buchen...

  • Wie erstelle ich eine ausgewogen duftende und ganzheitlich wirksame Mischung?
  • Warum ist eine Mischung besser als ein Einzelöl?

Eine Komposition soll angenehm, ausgewogen duften und ganzheitlich wirken. Nur dann wird sie gerne angewendet. In diesem Kurs lernen Sie, welche ätherischen Öle Sie in welchem Verhältnis zusammenmischen, um dieses Ziel zu erreichen. 

Empfohlene Vorkenntnisse/Kompetenzen: keine
  • Sie wissen was ein ätherisches Öl von einem fetten Öl unterscheidet, welche Eigenschaften ätherische Öle haben und wie man sie richtig lagert. Falls nicht, finden Sie diese Infos im Kurs Was sind ätherische Öle? 
  • Sie wissen was ein hochwertiges ätherisches Öl auszeichnet und wie es richtig etikettiert sein sollte. Wenn nicht, dann finden Sie diese Infos im Kurs Qualität | Einkauf ätherischer Öle | Etikettierung
Abschluss: Teilnahmebestätigung
Link zum Shop, um diesen Kurs zu buchen...

  • Warum sollte ich ätherische Öle in der Sauna nicht ins Aufgusswasser geben?
  • Warum sollte ich bei Depressionen lieber einen Riechstift als ein Aromabad oder Körperöl empfehlen?
Duftstoffe gelangen über die Haut, die Atemwege, die Schleimhäute und über unsere Verdauung in den Körper. In diesem Kurs lernen Sie die gängigsten Aromaanwendungsarten kennen und erfahren wie Sie richtig dosieren.

TippsymbolFür Pflegeberufe: Fortbildung nach §63 bzw. §104c GuKG!

Empfohlene Vorkenntnisse/Kompetenzen: 

  • Sie wissen welche rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Herstellung, Empfehlung und Anwendung von ätherischen Ölen zu beachten sind. Falls nicht, finden Sie diese Infos im Kurs Düfte in unserer Gesellschaft & rechtliche Grundlagen
  • Sie wissen was ein ätherisches Öl von einem fetten Öl unterscheidet, welche Eigenschaften ätherische Öle haben und wie man sie richtig lagert. Falls nicht, finden Sie diese Infos im Kurs Was sind ätherische Öle? 
  • Sie wissen, wie ätherische Öle wirken können und welche Vorsichtsgebote bzw. Wechselwirkungen bei bestimmten Öle zu beachten sind. Falls nicht, finden Sie diese Infos im Kurs Wie wirken ätherische Öle?
  • Sie wissen was ein hochwertiges ätherisches Öl auszeichnet und wie es richtig etikettiert sein sollte. Wenn nicht, dann finden Sie diese Infos im Kurs Qualität | Einkauf ätherischer Öle | Etikettierung
Abschluss: Teilnahmebestätigung

Dies ist das virtuelle Klassenzimmer des Lehrgangs "Dipl.-Aromapraktiker*in" (für den gehobenen Pflegedienst: Weiterbildung in komplementärer Aromapflege nach §64 GuKG) 2020.
Lehrgangsstart: 12. März 2020

Dies ist das virtuelle Klassenzimmer des Lehrgangs "Wundmanagement" (Weiterbildung nach §64 GuKG) 2020 in Graz.
Lehrgangsstart: 20. Jänner 2020